Kategorie: Wissen

FM KONKRET: Vortrag beim Kopfwehzentrum Hirslanden

Text & Foto: Petra Müller

Letzte Woche wurde ich eingeladen, vor der Ärzteschaft des Kopfwehzentrums Hirslanden in Zürich einen Kurzvortrag über Gesundheit und Ernährung zu halten. Diese Einladung war ein Meilenstein: Noch nie durfte ich vor so hochkarätigem Publikum von meiner Genesungsgeschichte berichten. Möglich machte dies Dr. Janna Scharfenberg, die im Kopfwehzentrum arbeitet und die ich dank dem Podcast für ihren Blog In Good Health kennengelernt hatte. Weiterlesen

Erfahrungsbericht: Osteoporose

Text: Laura Koch

Laura Koch ist Ernährungsberaterin BSc BFH und arbeitet beim Institut für integrative Naturheilkunde NHK in Zürich. (Anmerkung von Petra Müller: Ich kenne Laura tatsächlich nur so gut gelaunt wie auf dem Bild oben)

Was hat Osteoporose mit dem Darm zu tun?
Ein ganzheitliches Ernährungskonzept der integrativen Medizin

Die heute 55-jährige Musikerin, Frau Tanner (Name geändert), stellte sich im Dezember 2014 das erste Mal im Institut für integrative Naturheilkunde vor. Im Frühling desselben Jahres ist sie beim Sprint auf den Zug gestürzt und hat sich dabei einen Splitterbruch am Tibiaplateu (zwischen Knie und Schienbein) zugezogen. Während der Behandlung wurde eine Osteoporose bei Frau Tanner festgestellt. Ihr Osteopath hat eine Gewebsübersäuerung  als Ursache im Verdacht, worauf ihre Hausärztin eine Überweisung zur Ernährungsberatung veranlasst hat. Weiterlesen

Auf unserem Radar

Text: Petra Müller

Hello again!
Wir hoffen, dass ihr das nigelnagelneue Jahr 2017 gut gestartet habt.
Wie versprochen sind wir mit frischem Schwung und vielen Ideen zurück aus der Weihnachts-/Neujahrspause.

Wir möchten euch heute gerne eine neue Serie vorstellen: FM-Radar.

Wir zeigen ab sofort regelmässig Links zu spannenden Artikeln, Websiten, Blogs und mehr – was wir so auf unserem Radar haben in Sachen Gesundheit und Ernährung, aber auch Entspannung und Bewegung. Weiterlesen

NEU: FM KONKRET. Zu Besuch bei Dr. med. Janna Scharfenberg

Text: Petra Müller

Im Februar 2016 haben wir Food Movement lanciert. Seither ist unser Netzwerk gewachsen, wir haben finanzielle und ideelle Unterstützerinnen und Unterstützer gefunden, und langsam, aber stetig wächst auch unsere Leserschaft auf unserer Website. Das freut uns natürlich sehr – schön, dass du hier bist!

Mit Food Movement möchten wir gesamtgesellschaftlich bekannter machen, was Ernährung alles bewirken kann. Ich erwähne an dieser Stelle gerne unseren Text, den man auf dieser Website unter „Ziel“ lesen kann:

«Das Thema Ernährung findet in schulmedizinischen und therapeutischen Kreisen noch wenig Beachtung. PatientInnen erhalten selten konkrete Ernährungs-Empfehlungen, um ihre Beschwerden zu lindern. Damit wird ein wertvoller Teil des Genesungspotentials nicht ausgeschöpft. Kluge Ernährung eignet sich hervorragend als Ergänzung zur schulmedizinischen Behandlung sowie zur Gesundheitsförderung. Weiterlesen

Therapeutensuche online: Coachfrog

Einführungstext: Petra Müller
Text & Foto: Kathrin Lehner, CEO von Coachfrog

Viele Menschen mit chronischen Beschwerden machen die Erfahrung, dass ihnen die Schulmedizin nicht richtig helfen kann oder dass man ihnen dort als Patientin oder Patient nicht genügend Aufmerksamkeit und Zeit schenkt. Oder man möchte die schulmedizinische Therapie durch alternative Therapien ergänzen, sei es durch Shiatsu, Osteopathie, eine Ernährungsberatung oder Massage. Weiterlesen

Fiorina Springhetti: Snackt dein Kind gesund?

Text: Fiorina Springhetti
Foto: Lukas Schnurrenberger, AVP Media Design

Snackt dein Kind gesund?

Reiswaffeln im Visier

Knabber knabber hier, knusper knusper dort – Reiswaffeln sind aus Mamas und Papas Taschen und Küchenschränken kaum mehr wegzudenken. Früher gab es sie nur untertellergross. Die geliebte Lebensmittelindustrie schuf Abhilfe und stellt seit längerem auch „kindermünder gerechte“ Reiswäffelchen her (ich erwähne nicht im Speziellen, dass der CHF/100g-Preis deutlich höher ist als jener der stinknormalen 08/15 Reiswaffeln). Die Reiswaffeln sind, ohne dass ich das jetzt in einer Fallstudie genauer unter die Lupe genommen habe, wohl die nach Darvida und Blévita zweithäufigste Snack-Variante für 0 bis 5-Jährige. Was daran jetzt so spannend sein soll? Warum ich darüber schreibe? Weil ich die Reiswaffeln ins Visier genommen habe. Ich prangere sie an und erzähl euch gleich mal warum. Weiterlesen

Fiorina Springhetti: Projekt Familientisch

Text: Fiorina Springhetti
Fotos: Lukas Schnurrenberger, AVP Media Design
Einführungstext: Petra Müller

Fiorina Springhetti ist Food Movement-Mitglied der ersten Stunde. Das ist auch nicht sehr verwunderlich, denn sie steckt mitten in der Ausbildung als Ernährungsberaterin und schreibt auf ihrem Blog mamalltag über das Mutter sein, über möglichst ausgewogene (aber gerne immer einfache!) Ernährung mit Kindern und allerlei Themen, die sie grad so beschäftigen.
Weiterlesen

Gesunde Ernährung: Wie starten?

Text & Fotos: Petra Müller

Seit drei Jahren befasse ich mich intensiv mit gesunder Ernährung, und eines kann man sagen: Es zirkulieren Myriaden von Philosophien. Wie soll man da entscheiden können, was das Beste für einem ist? Da gibt es die basische Küche, Paleo, Vegetarisch, Vegan, Mediterran, die LOGI-Methode, Rohkost, Clean Eating, anti-entzündliche und ketogene Ernährung. Und einige mehr.
Weiterlesen

Lukas Fingerle: Morbus Crohn

Lukas Fingerle ist 27 Jahre alt, und vor elf Jahren wurde bei ihm Morbus Crohn diagnostiziert. Nach acht erfolglosen Jahren mit einer Vielzahl an Medikamenten stellte er vor drei Jahren seine Ernährung radikal um. Seitdem kommt er die meiste Zeit ohne Medikamente aus und fühlt sich fitter und gesünder als jemals zuvor. Mit Crohn Revolution will er Menschen dazu ermutigen, die Auswirkungen von Ernährung, Entspannung und Sport auf ihre Krankheit zu ergründen und ihr Wohlergehen selbst in die Hand zu nehmen.
Weiterlesen