Schlagwort: Ayurveda

Julia: Endometriose

Text & Foto: Julia Wunderlich
Dieser Text ist ein Repost – Julia hat ihn zuerst auf ihrem Blog rolling tiger veröffentlicht.

Endometriose?
Beschwerden mit Ernährung und Ayurveda begegnen

Endometriose betrifft über eine Million Frauen in Deutschland. Du hast Endometriose? Nein, du bist weder hysterisch noch „übersensibel“. Und vor allem: Du bist nicht allein.

Was genau macht die Endometriose mit Körper und Seele und wie können wir Beschwerden lindern?
Endometriose nennt man versprengte Zellen der Gebärmutterschleimhaut im Unterleib. Diese Zellen bluten also außerhalb der Gebärmutter während der Menstruation. Sie sind chronisch entzündete Herde, die meist für heftige Schmerzen während und auch jenseits der Regelblutung sorgen. Die Herde können, bedingt durch den Östrogenspiegel, wachsen und sogar zu Organschäden im Unterleib führen. Weiterlesen

HEALTHY FRIDAY // FOOD: Ayurveda zur Winterzeit

Logo HF klein

Text, Rezept & Foto: Julia Wunderlich von rolling tiger

Julia Wunderlich

Wie du im Winter dein Immunsystem stützen und deine Emotionen balancieren kannst
Die Ayurveda ist ein zyklisches, nach den Jahreszeiten ausgerichtetes Heilsystem.
Wir Menschen werden zwar als Individuen mit wiederum ganz individuellen Bedürfnissen verstanden, dennoch stehen wir immer im Kontext zu unserer Umwelt. Daher spielen die Jahreszeiten auch so eine große Rolle in der Ayurveda.

Die verschiedenen Jahreszeiten werden hier einem bestimmten Element oder auch Dosa zugeordet. Hierbei dient die Nähe der Erde zur Sonne als ausschlaggebendes Kriterium. Weiterlesen