F E R I E N

Text & Ferienbilder: Petra Müller

Wir wissen:
Heutzutage kann man bestens so tun, als sei man immer hier und erreichbar. So könnten wir zum Beispiel easy die HEALTHY FRIDAY- und sonstigen Beiträge so programmieren, dass sie am Tag X veröffentlicht werden und auf FOOD MOVEMENT erscheinen.

Aber wir werden das nicht tun. Stattdessen erlauben wir uns zwei Wochen Betriebsferien ohne Beiträge hier im FOOD MOVEMENT-Magazin, auf Facebook oder Twitter. Denn Pausen, Erholungsphasen und „digitale Fastenzeiten“ sind ebenso wichtig für die Gesundheit und Lebensqualität wie gesunde Ernährung.

Tannen

Wenn hier also Funkstille herrscht vom 12. bis 25. September 2016, dann habt ihr endlich mal Zeit, eines (oder mehrere) der schönen HEALTHY FRIDAY-Rezepte nachzukochen und all die Erfahrungsberichte und Interviews zu lesen.

Wie wäre es zum Beispiel mit dem Bananenbrot von Stefanie?
Bananenbrot

Oder den wunderbaren Green Wraps von Aylin?
Green Tacos def.

Habt ihr euren Gaumen schon mit der selbstgemachten Nussmilch von Béatrice verwöhnt?
Nussmilch

Wie steht es mit dem utterly hübschen veganen, rohen Randen-Karotten-Tatar von Tiffany?
Raw Vegan Tatar

Sehr lesenswert und inspirierend ist auch der Erfahrungsbericht von Lukas, der Morbus Crohn hat, oder natürlich der Erfahrungsbericht von Graziella, die einen besonderen Umgang mit Multipler Sklerose gefunden und praktisch keine Beschwerden mehr hat. Oder lest den Beitrag der zweifachen Mutter Fiorina, weshalb es klügere Snacks für Kinder gibt als Reiswaffeln.

Kommt und lasst euch inspirieren bei den zahlreichen Links zu Blogs und interessanten Büchern. Wir sind so froh, dass unsere Komplizinnen und Komplizen sich exponieren, Bücher schreiben, bloggen und Podcasts produzieren.

Wer FOOD MOVEMENT toll findet, darf natürlich gerne Mitglied werden und unsere Arbeit mit Fr. 50.– pro Jahr (Privatpersonen) respektive Fr. 30.– als StudierendeR oder Fr. 300.– als Institution unterstützen. Wir würden uns sehr auf ein paar Gutschriftsanzeigen freuen!

Auch wenn ich nun für zwei Wochen ins Engadin verreise, werden wohl einige Gedanken um FOOD MOVEMENT kreisen – aber ich freue mich auf Tapetenwechsel, die Berge, frische Luft und schöne Wanderungen, sodass ich geistig und körperlich erholt an den Computer zurückkehren kann.

Lichtstrahl

Habt’s gut und macht’s schön und bleibt fröhlich und gesund!

Herzlich,
Petra

Das könnte dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.