HEALTHY FRIDAY // FOOD: Kakao-Tahini Pralinen

Rezept & Foto: Jeannette Ruh, Jeensgreens

Kakao-Tahini Pralinen

Zutaten Schokolade:
200 g rohes Kakao Pulver
3 EL Kokosöl
1 EL Kokosfett
100 g Kakaobutter
2 EL Ahornsirup
1 Prise Himalaya Salz

Zutaten Füllung:
– Ahornsirup
– Tahini (Sesammus)

Mixe alle Zutaten für die Schokolade in einem Topf zusammen bis eine gleichmässige Masse entsteht. Gib dann die Hälfte davon in kleine Pralinenförmchen und stelle diese für 30 Minuten in den Tiefkühler.

Danach gibst du in jede Pralinenform einen Klecks Tahini, sodass der Schokoladenboden bedeckt ist.

Darauf gibst du einen Klecks Ahornsirup und wieder ab in den Tiefkühler für weitere 15 Minuten.

Zum Schluss wird die restliche Schokolade nochmals im Topf erwärmt und in die Förmchen gegeben, bis die Tahini-Ahornsirup-Füllung ganz bedeckt ist. Die fertigen Pralinen nochmals für 30 Minuten in den Tiefkühler stellen.

Die Pralinen sind ca. 2 Wochen im Kühlschrank haltbar.

Das könnte dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.