HEALTHY FRIDAY // FOOD: Golden Nut Milk

Logo HF klein

Rezept: Liora Bels
Fotos: Mirjam Knickriem

Liora Bels

Golden Nut Milk

Der Zauber von Kurkuma
Dieses süße und köstliche ayurvedische Getränk versorgt unseren Körper mit enorm vielen Nährstoffen. Schon im altindischen Kulturkreis war die Wurzel beliebt – und das aus gutem Grund: Die gesundheitlichen Vorzüge von Kurkuma sind wirklich sensationell! An dieser goldenen Milch liebe ich einfach alles: die Farbe, den Geschmack, den Duft und vor allem all ihre positiven Eigenschaften.

Zutaten
300 ml frische Mandelmilch, oder wahlweise eine andere pflanzliche Milch
2 Medjool-Datteln, entsteint, oder 1 EL roher Honig oder Ahornsirup, je nach Geschmack
1 EL Bio-Kokosöl, extra virgin
1 TL Kurkuma, gemahlen oder frisch geriebene Kurkumawurzel
1 TL Zimt, gemahlen
1 Prise Ingwer, gerieben – am besten frisch (optional)
1 Prise schwarzer Pfeffer, frisch gemahlenen

Zubereitung
Alle Zutaten im Highspeed-Blender so lange auf höchster Stufe mixen, bis eine cremige Konsistenz entsteht. Wenn du deine Golden Nut Milk gerne warm trinkst, erwärme sie vorsichtig, ohne sie zum Kochen zu bringen. Falls du die warme Milch mit rohem Honig süßen möchtest, füge diesen erst im Nachhinein hinzu.

Hinweis: Schwarzer Pfeffer unterstützt die Aufnahme von Kurkuma.

/ / /

Dieses Rezept ist Teil des wunderschönen, soeben erschienenen Kochbuches THE MIX, das wir hier vorstellen.

Das könnte dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.